134 Mrd. $ im Koffer

Zum Ausprobieren, Testen, etc.
Antworten
Benutzeravatar
Martin81
Elliot
Elliot
Beiträge: 384
Registriert: Mo, 23. März 2009, 16:10
Wohnort: ...in DA City

134 Mrd. $ im Koffer

Beitrag von Martin81 »

US-Staatsanleihen im Wert von $134 Milliarden an Grenze beschlagnahmt.

Zwei japanische Staatsbürger sind von der italienischen Finanzpolizei am 3. Juni verhaftet worden, nach dem sie versucht haben mit Wertpapiere im Wert von sagenhaften $134 Milliarden von Italien aus in die Schweiz einzureisen.

Wie die Guardia die Finanza erst heute auf ihrer Webseite mitteilt, wurden die beiden Verdächtigen am Bahnhof von Chiasso als Zugpassagiere durchsucht und dabei wurden die Wertpapiere unter dem doppelten Boden eines Koffers gefunden. Es handelt sich um 249 US Treasury Bonds im Wert von jeweils $500 Millionen, sowie zehn Kennedy Bonds und weitere von der US-Regierung herausgegebene Wertpapiere von jeweils einer Milliarde Dollar.

Die Beamten, die zur Bekämpfung von illegaler Ausfuhr von Kapital unterwegs waren, haben neben den Titeln bei den beiden Japanern noch Originalunterlagen einer Grossbank gefunden.

Das japanische Konsulat in Mailand bestätigt, dass die Verhaftung stattgefunden hat und sie sagten, sie versuchen von den italienischen Behörden herauszufinden, ob es sich tatsächlich um japanische Staatsbürger handelt und was ihre Identität ist.

Die ca. 50 jährigen Japaner hatten angegeben, sie hätten nichts zu verzollen. Die Ein- oder Ausfuhr von nicht deklarierten Finanzwerten über 10'000 Euro wird in Italien mit einer Busse von bis zu 40 Prozent der beschlagnahmten Mittel geahndet. In diesem Fall käme der italienische Staat unverhofft zu 53,6 Milliarden Dollar oder ca. 38 Milliarden Euro.

Die italienischen Behörden konnten bisher nicht klären, ob die Zertifikate echt sind. Wenn sie es sind, dann wäre dass der grösste Schmuggel von Kapital in der Weltgeschichte. Sollten es Fälschungen sein, dann wäre der Fall noch bedeutender, denn die Wertpapiere sind von so hervorragender Qualität, sie sind von Originale nicht zu unterscheiden. Dies würde eine extrem hohe Technologie und Expertise der Fälscher bedeuten, die nur wenige Druckerein der Welt haben, die für staatliche Stellen arbeiten.

Gegen eine Fälschung spricht, dass Obligationen mit diesen Nennwerten normalerweise höchstens unter Staaten gehandelt werden und Privatpersonen und auch Fälschern nichts bringen. Nach dem Fund wurden umgehend der amerikanische Botschafter in Rom und die Geheimdienste der beiden Staaten informiert, wie AsiaNews.it berichtet.
Benutzeravatar
Martin81
Elliot
Elliot
Beiträge: 384
Registriert: Mo, 23. März 2009, 16:10
Wohnort: ...in DA City

Re: 134 Mrd. $ im Koffer

Beitrag von Martin81 »

:top:
Benutzeravatar
andre
Draco
Draco
Beiträge: 1202
Registriert: Di, 25. Mai 2004, 11:43
Wohnort: K.-Stone

Re: 134 Mrd. $ im Koffer

Beitrag von andre »

Wenn ich auch zehn Prozent vom nicht angegebenen Kapital bekomme, dann werden jetzt ab sofort auch alle meine Gäste auf Kapitalschmuggel untersucht. 8)
ABE #73
Benutzeravatar
Martin81
Elliot
Elliot
Beiträge: 384
Registriert: Mo, 23. März 2009, 16:10
Wohnort: ...in DA City

Re: 134 Mrd. $ im Koffer

Beitrag von Martin81 »

Jaa 13,4 Mrd. ist ne nette summe, könnte man sich schon paar Keulen, Handschuhe und paar neue Bälle leisten, evtl. noch ne Catcherausrüstung :D ( Und ein Stadion dazu :redeyes: )
Benutzeravatar
Sina
Urmel
Urmel
Beiträge: 47
Registriert: Fr, 10. Januar 2003, 16:58
Wohnort: Arheilgen
Kontaktdaten:

Re: 134 Mrd. $ im Koffer

Beitrag von Sina »

Ein Studio????
Benutzeravatar
Bernd
Moderator
Moderator
Beiträge: 2199
Registriert: Fr, 18. Januar 2002, 01:00
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: 134 Mrd. $ im Koffer

Beitrag von Bernd »

Sina hat geschrieben:Ein Studio????
Und ich dachte ich wäre besoffen... :drink:
Oder bin ich so besoffen, dass ich den Witz nicht verstehe? :nut:
Fragen über Fragen... :D
Benutzeravatar
Martin81
Elliot
Elliot
Beiträge: 384
Registriert: Mo, 23. März 2009, 16:10
Wohnort: ...in DA City

Re: 134 Mrd. $ im Koffer

Beitrag von Martin81 »

Sina hat geschrieben:Ein Studio????
Mach dir nichts draus, ich verstehs auch nicht :D
und nüchtern bin ich auch wieder. :beer:
Antworten